Filter im Nanoaquarium

Der Filter im Nanoaquarium ist das Herzstück für die mechanische und Biologische Reinigung Ihres Aquariumwassers. Neben den Schwebestoffen im Aquariumwasser siedeln sich mit der Zeit Bakterien im Filtermaterial an, welche die biologische Filterung betreiben.

Bauart des Nanoaquariumfilters

In den meisten Fällen ist in einem Nanoaquarium ein Innenfilter verbaut. Diesen gibt es in den Varianten Eckfilter oder wie von Tetra als Einhängefilter für die hintere Seite des Nanoaquariums. Der Nanoaquariumfilter wird in der Regel nur mit komplett austauschbaren Filtermaterialien wie einem Filterschwamm oder einer Filterpatrone hergestellt. Da hier das komplette Filtermaterial bei einem Filterwechsel ausgetauscht wird ist es extrem wichtig ein gut eingefahrenes Nanoaquarium zu besitzen. Durch den Filterwechsel wird der große Teil der wichtigen Filterbakterien aus dem Kreislauf entfernt. Bei einem gut eingefahrenen Becken haben sich aber auch Filterbakterien im Aquarium und im Bodengrund eingenistet und fangen somit den Bakterienmangel auf.

Nanoaquarium Filter Hersteller

 

 

Garnelen eingewoehnen
Slider

Meine Erfahrung mit Rendo Shrimp

Eigentlich bin ich ja ein Gegner davon lebende Tiere online zu kaufen. Aber gerade bei niederen Tieren, also Garnelen und Krebsen für das Nanoaquarium sind die Preise hier in der Umgebung im Fachhandel exorbitant hoch. […]

Scaper´s Tank von Dennerle im Test
Slider

Scaper´s Tank von Dennerle im Test

Es war mal wieder soweit. Ein neues Nano Aquarium musste her, da bei einem älteren Nano Aquarium sich eine Undichtigkeit ergeben hat. Da ich von meinem zusätzlichen Nano Cube doch recht überzeugt war sollte das […]

Mulmsauger im Aquarium
Mulmsauger

Mulmsauger

Der Mulmsauger Mit einem Mulmsauger können Sie den Bodengrund Ihres Aquariums bequem reinigen. Obwohl sich die Aquarianer gerne streiten ob der Mulmsauger im Aquarium überhaupt notwendig möchte ich Ihnen gerne die Vorteile eines Mulmsaugers vorstellen. […]