Steckbrief +-
max. Größe: 7,0cm
7,0cm
Haltung: einfach
Zucht: einfach
Wassertemp.: 22-30 °C
Wasserwerte: PH: 7,0-9,0 pH
GH: <10 °dH
KH: 3-10 °dGH

Allgemeines

Aquarien faszinieren. Selbst wer kein Aquarium zu Hause hat, beobachtet mit Begeisterung die interessante Unterwasserwelt, sobald er ein Becken entdeckt. Wer selbst ein oder mehrere Aquarien laufen hat und sich online informiert, findet neben seriösen, qualitativ hochwertigen Internetseiten auch zahlreiche Foren, in denen sich Mitglieder austauschen.

Es ist immer wieder spannend, andere Meinungen zu erfahren. Interessant ist auch, dass bei der Bestimmung einzelner Tiere, die Meinungen unterschiedlich sind. Was nicht weiter verwundert, denn gerade bei den Süßwasserschnecken im Aquarium braucht es eine große Erfahrung, um die einzelnen Tiere genau benennen zu können. Manche Schnecken sehen sich ähnlich, obwohl sie zu einer ganz anderen Familie gehören.

donnerkeilschnecke_auf_algensuche

Wer eine unverwechselbare, attraktive sowie aktive Schnecke im Aquarium möchte, der entscheidet sich für die Donnerkeil Schnecke. Ihr einzigartiges Aussehen macht jede Verwechslung unmöglich. Eine hübsche Schnecke, die in keinem Becken fehlen sollte.

Kurzporträt

Der wissenschaftliche Name der Donnerkeil Schnecke lautet Tylomelania perfecta. Die Schnecke stammt aus Indonesien und lebt dort in einem Zufluss des Poso-Sees.

Die Donnerkeil Schnecke wird bis zu sieben Zentimeter groß und ist schon deshalb ein Blickfang im Aquarium. Das Besondere an der Schnecke sind jedoch die Kalkablagerungen am Gehäuse. Die Ablagerungen sind dick und stammen höchstwahrscheinlich von dem kalkhaltigen Wasser des Flusses. Und genau diese Kalkablagerungen sind einzigartig und sorgen dafür, dass die Tylomelania perfecta mit keiner anderen Schnecke verwechselt werden kann.

Das Gehäuse der Donnerkeil Schnecke ist hellbraun bis beige und hat ein paar gewölbte Windungen sowie einige feine Spiralrippen. Der Körper der Schnecke ist grau bis schwarz und es sind helle Punkte erkennbar.

Ablagerungen am Gehäuse

Die Ablagerungen am Gehäuse können sich im Aquarium nach einiger Zeit ablösen. Der Schnecke ist das aber vollkommen egal. Die Ablösung hat keinen Einfluss auf die Gesundheit und Aktivität der Donnerkeil Schnecken.

Historisches

Die Donnerkeil Schnecke ist in ihrer natürlichen Heimat Indonesien, genauer gesagt in Süd-, Südost- und Zentral-Sulawesi, weit verbreitet. Die Schnecke gehört zur Familie der Pachychilidae.

Die Schnecke der Gattung Tylomelania wurde das erste Mal 1849 von Albert Mousson, einem Malakologen aus der Schweiz, beschrieben. Mousson war aber nicht nur Malakologe, sondern auch Hochschullehrer und Physiker. donnerkeilschnecke_tylomelania_perfecta_im_aquarium

Neben der Donnerkeil Schnecke verdanken ihm noch weitere 450 Schnecken ihre Erstbeschreibung. Den Namen Tylomelania perfecta bekam die Schnecke erst später, Albert Mousson nannte sie Melania perfecta.

Atmung

Die attraktive Schnecke atmet mit Kiemen, sodass sie zum Atmen nicht an die Wasseroberfläche aufsteigen muss.

Das optimale Aquarium

Die Donnerkeil Schnecke ist eine pflegeleichte Schnecke, die keine besonderen Ansprüche an das Becken stellt. Trotzdem muss sich jeder Aquarianer bei der Gestaltung des Beckens ein paar Gedanken machen.

Es geht um die Inneneinrichtung. Grundsätzlich ist es der Schnecke vollkommen egal, ob es Wurzeln und Steine im Becken gibt. Andererseits liebt die Schnecke Wurzeln, weil sie diese mit Begeisterung auf der Suche nach Algen abweidet.

(* = Affiliate-Link)
Mangroven Wurzel

Also bekommt sie Wurzeln und Steine. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass nicht zu viele oder zu große Wurzeln im Becken sind. Aufgrund der Größe der Schnecke passiert es immer wieder, dass sie sich zwischen den Wurzeln einklemmt. In den meisten Fällen bedeutet das leider den Tod der Schnecke.

Die Tylomelania perfecta ist keine Einzelgängerin. Sie fühlt sich nur in kleinen Gruppen richtig wohl. Deshalb sollten mindestens fünf Schnecken gemeinsam im Aquarium gehalten werden.

Die Schnecken können in einem Becken ab 60 Zentimeter Kantenlänge gepflegt werden. Sand ist als Bodengrund zu empfehlen.

(* = Affiliate-Link)
-4%

Wasserpflanzen können ganz nach Belieben gepflanzt werden, die Schnecke zeigt kein Interesse an ihnen. Zu beachten ist aber, dass die Donnerkeil Schnecke hohe Temperaturen bevorzugt. Nicht alle Wasserpflanzen vertragen jedoch so warmes Wasser.

Ideale Bepflanzung

Mit den hohen Wassertemperaturen kommen Mooskugeln, Wasserkelch und Pfeilkraut sehr gut zurecht.

Wasserwerte

Am wohlsten fühlt sich die hübsche Untermieterin bei einer Temperatur von 22 bis 30 Grad Celsius und einem pH-Wert von 7,0 bis 9,0. Ideal ist zudem eine Gesamthärte von bis zu 10°dgH und eine Karbonhärte von 3 bis 10°dH.

Fortpflanzung

Die Donnerkeil Schnecke ist getrenntgeschlechtlich und lebendgebärend. Der Nachwuchs wächst im Brutbeutel heran. Ungefähr alle drei Monate wird eine fertig entwickelte Jungschnecke entlassen.

Die Babyschnecken haben keine Kalkablagerungen am Gehäuse. Sie sind aber trotzdem hübsch und eine Bereicherung im Aquarium.

Ernährung und Futter

In puncto Ernährung ist die Süßwasserschnecke recht anspruchslos, aber nur Algen, Biofilm und Mulm reichen nicht aus. Mit Vorliebe frisst die Schnecke pflanzliche Futtertabletten, Staubfutter, Flockenfutter und Schneckenpudding.

(* = Affiliate-Link)
Schneckenfutter
9,99 €
Jetzt ansehen *

Große Freude kann man der Donnerkeil Schnecke mit Buchenlaub sowie Seemandelbaumblättern machen. Gerne wird auch Gemüse, wie zum Beispiel Paprika, Kürbis oder Gurke, gefressen.

(* = Affiliate-Link)
Seemandelbaumblätter

Vergesellschaftung

Die Schnecke ist überaus friedliebend und bildet mit anderen Schnecken, Muscheln und Garnelen eine harmonische Wohngemeinschaft. Im Aquarium sind auch Fische nette Nachbarn, vorausgesetzt, die Fische lassen die Schnecke in Ruhe.

Eine Vergesellschaftung mit Krabben und Krebsen geht für die Tylomelania perfecta in den meisten Fällen tödlich aus. Sie werden gejagt und sind eine Delikatesse für die Krebse und Krabben.

Erkrankungen

Die Schnecken sind sehr robust und typische Erkrankungen sind nicht bekannt. Die Lebenserwartung liegt bei vier bis sechs Jahren.

Donnerkeil Schnecken online kaufen

Die attraktiven Aquariumbewohner sind im stationären Fachhandel nur schwer zu bekommen. Deshalb empfiehlt sich der Onlinekauf. Die Schnecken erreichen aufgrund der perfekten Verpackung und der schnellen Lieferzeit gesund und munter ihr neues Zuhause.

(* = Affiliate-Link)
Donnerkeil Schnecke
3,99 €
Jetzt ansehen *

Das könnte für dich interessant sein

Expertentipp

Wie bereits erwähnt, ist die Schnecke keine Einzelgängerin. Es gibt aber doch viele Aquarianer, die nur eine Schnecke bestellen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Es leben schon andere Schnecken im Aquarium, man möchte ausprobieren, wie sich die Schnecke an die anderen Tiere anpasst und natürlich spielt auch die Größe des Beckens eine entscheidende Rolle.

Es kann aber nur betont werden, dass unbedingt mindestens drei, besser wären fünf bis sechs Schnecken, gekauft werden sollten. Alles andere ist nicht artgerecht.

Weitere interessante Themen