Aquariumheizung

Da in einem Aquarium meistens tropische Fische und Pflanzen höhere Temperaturen benötigen wie die Raumtemperatut hergibt ist eine Aquariumheizung wichtig um das Aquariumwasser auf der richtigen Temperatur zu halten. Die optimale Wassertemperatur für Zierfische im Aquarium soll im Normalfall zwischen 24 und 25 Grad liegen. Dies ist aber nur ein grober Richtwert. Es gibt auch Aquarium Fische, die es gerne wärmer oder auch kälter benötigen. Hier sollte man sich vor dem Kauf der Zierfische informieren welche Temperaturen die neuen Bewohner im Aquarium wirklich benötigen und ob die Vorraussetzungen mit dem aktuellen Besatz erfüllt werden können. Die richtige Wassertemperatur richtet sich nach der Herkunft der Zierfische.

Aquariumheizung für Pflanzen

Auch die meisten im Aquarium eingesetzten Aquariumpflanzen haben ihre Herkunft in tropischen Gefilden. Durch diesen Hintergrund benötigen auch die Aquariumpflanzen höhere Temperaturen. Zu kalt gehaltene Pflanzen wachsen nicht richtig und können im Extremfall absterben. Dies ist nicht nur nicht schön anzusehen, es können durch das absterben von Pflanzenteilen auch Faulstoffe entstehen, welche die Wasserqualität negativ beeinflussen.

Höhere Temperaturen bei Medikamenteneinsatz

Sollte man sich einmal eine Krankheit bei seinen Fische im Aquarium eingefangen haben benötigen viele Medikamente für die Fische kurzfristig höhere Temperaturen im Aquariumwasser um ihre Wirkung richtig entfalten zu können. Deswegen sollte Sie auch darauf achten das die Leistung Ihrer Aquariumheizung dies auch zulässt. Wenn der Aquarium Heizstab schon beim halten der normalen Wassertemperatur am Limit ist fehlen für diese Zwecke die Leistungsreserven. Da die Preisunterschiede sehr gering sind sollte man hier gleich einen Regelheizers eine Leistungsstufe höher wählen. Durch die eingebaute Regelung heizt auch eine leistungsstärkere Aquariumheizung das Becken nicht stärker auf. Auch auf die Stromrechnung hat ein stärkerer Aquarium Heizstab keine Auswirkung. Dieser heizt zwar etwas stärker aber dafür sind die Einschaltzeiten geringer was dieses wieder ausgleicht.

Aquariumheizung im Nano Aquarium

Da Garnelen und kleine Krebse mit kühleren Temperaturen auskommen werden die meisten Sets von Nanoaquarien ohne Aquariumheizung ausgeliefert. Den Einsatz eines Regelheizers finde ich trotzdem wichtig. Der Heizstab wirkt hier gerade in den Wintermonaten als Puffer wenn der Raum in dem das Nanoaquarium steht über Nacht nicht beheizt ist und die Temperatur auch mal im Raum fällt. Da auch in einem Nano Aquarium zum grossen Teil tropische Pflanzen eingesetzt werden sollte man hier auf die richtige Wassertemperatur achten.

Günstige Aquariumheizung kaufen

Eine günstige Aquariumheizung kaufen kann man z.B. bei unserem Partnershop Amazon.