Was muss ich beim Nanocube kaufen beachten?

nanocube
N

Einen Nanocube kaufen

Fische als Heimtiere zu halten ist ein schönes Hobby. Aquarien bereiten Ruhe und Gelassenheit und sind eine hübsche Bereicherung für die Wohnung oder das Haus. Besonders stilvoll wirkt ein Nanoaquarium. Welche Vorteil ein Nano Cube hat und wie man diesen am besten pflegt, soll im Folgenden genauer erläutert und beschrieben werden.

Was ist ein Nanocube?

Ein Nano Cube zeichnet sich dadurch aus, dass es eine besondere Form hat. Diese ist an den Ecken abgerundet und besteht aus einem Guss. Das sieht besonders schick aus und macht sich vor allem in modernen Haushalten besonders gut. Ein Vorteil des Aquariums ist der, dass man von allen Seiten hineinschauen kann, da es weder geklebt noch anderweitig seine Teile miteinander verbunden sind.

Optisches Highlight

Ein Nanocube ist nicht nur ein Aquarium, es ist auch der Eyecatcher in deiner Wohnung.

Das Nano Cube ist in drei verschiedenen Größen erhältlich, so dass du die passende Größe zu deiner Wohnung auswählen kannst.

Die Nanocubebewohner

Am besten eignen sich bunte Zwerggarnelen, welche sich auch sehr gut mit hübschen Schnecken und bunten Wasserpflanzen kombinieren lassen. Der Hersteller des Nanoaquariums verkauft auch speziellen Sand, der in interessanten Farben angeboten wird. So entsteht im Aquarium selbst ein schönes, aufeinander abgestimmtes Bild, das durch die vielfarbigen, exotischen Garnelen noch komplettiert wird.

Empfohlene Nanocubebewohner

Neben dem Sand wird auch qualitativ hochwertiges Zubehör wie etwa eine Pumpe oder aber ein Thermometer angeboten, das für das Nanoaquarium verwendet werden kann. Die Teile sind allerdings in den von uns getesteten Sets bereits enthalten.

Wo ist ein Nano Cube eigentlich erhältlich?

Einen Nano Cube bekommt man im herkömmlichen Zoofachhandel. Dort wird er in allen drei Größen angeboten. Häufig findet man Sonderangebote, bei denen man bereits Tiere und Pflanzen dazu erhält. In den Geschäften sind die Nanoaquarien oftmals auch schon fertig eingerichtet, so dass man gleich eine Inspiration erhält, wie das eigene Aquarium aussehen könnte.

Wer sich mehr Auswahl und günstige Rabatte wünscht, für den lohnt es sich, online nach dem Nanoaquarium zu suchen. Damit ihr auf eurer Suche gleich das passende Nanocube-Aquarium findet, haben wir euch die besten Nanocubes mit verlinkt.

Ladengeschäft vs. Onlineshop

Da die Aquaristikbereiche oftmals nur einen kleineren Teil der „Zoohandlungen“ ausmachen, kommen die Nanocubes dort leider oftmals etwas zu kurz, so dass sich oftmals der Onlinekauf lohnt.

Ob nun über den Zoofachhandel oder online – ein Nanoaquarium ist sicherlich eine Bereicherung für jeden Haushalt, der Wert auf eine stilvolle Inneneinrichtung legt.

Weitere interessante Themen

garnelen-eingewoehnen
Slider

Meine Erfahrung mit Rendo Shrimp

Eigentlich bin ich ja ein Gegner davon lebende Tiere online zu kaufen. Aber gerade bei niederen Tieren, also Garnelen und Krebsen für das Nanoaquarium sind die Preise hier in der Umgebung im Fachhandel exorbitant hoch. […]

scrapers-tank
Slider

Scaper´s Tank von Dennerle im Test

Es war mal wieder soweit. Ein neues Nano Aquarium musste her, da bei einem älteren Nano Aquarium sich eine Undichtigkeit ergeben hat. Da ich von meinem zusätzlichen Nano Cube doch recht überzeugt war sollte das […]

mulmsauger-aquarium
Aquarientechnik

Mulmsauger für Aquarium

Mit einem Mulmsauger kann man den Bodengrund des Aquariums bequem reinigen. Dies ist besonders bei einer übermäßigen Mulmbelastung notwendig. Da ein penibles Mulmsaugen des kompletten Bodengrundes fatale Folgen haben kann […]